LAV - Schönberg (Malbun) (T3)


Auf dem Schönberg stehen, wenn die Sonne aufgeht.

14. July 2019

Die Vollmond- und Sonnenaufgangs-Wanderung startet beim Ortseingang von Malbun (Postautohaltestelle „Jöraboda“). Wir gehen auf dem Saasweg bis zum Sassförkle (1785). Auf dem Wanderweg geht es in westlicher Richtung weiter und am Fuss des Stachlerkopf und der drei Kapuziner über Alpweiden zum Schönberg (2103).

Auf dem Schönberg geniessen wir den Sonnenaufgang, die herrliche Rundsicht auf die umliegenden Berge und die Weitsicht ins Rheintal bis zum Bodensee.
Für den retour Weg gibt es verschiedene Optionen, lass dich überraschen.

 

Programm

Anmeldeschluss: bis Fr, 12. Jul. 2019

Anreise: Individuell

Inbegriffen: Führung durch ausgebildeten Wanderleiter und GeoGuide Sardona; Informationen zu Natur und Landschaft, Geologie, Gesteine, etc.

Nicht inbegriffen: An- und Abreise, Verpflegung und Getränke.

Ausrüstung: Wanderschuhe mit gutem Profil, Kleidung je nach Witterung (Wind- und Regenschutz), Stirn- oder Taschenlampe.

Verpflegung: Aus dem Rucksack, ist durch jeden Teilnehmer selbst zu organisieren

Andere Informationen: Die Tour wird für den Liechtensteiner Alpenverein (LAV) durchgeführt.

 

Start: 03:30

Region: Liechtenstein

Treffpunkt: 03:30 Uhr Malbun, Ortseingang / Postautohaltestelle „Jöraboda“

Anfahrt: Individuell

Schwierigkeit: T3

Dauer: 1 Tag

Marschzeit: 04:00

Höhendifferenz: +550 hm, -550 hm

Distanz: 10 km